bienvenue & willkommen

Liebe Beninerinnen. Liebe Beniner. Liebe Gäste.

FARBA e.V.*  ist die überregionale, gemeinschaftliche Dachorganisation aller beninischen Gemeinschaften in Deutschland. Das macht uns zum größten beninischen Verein auf deutschem Boden. Bei dieser Gelegenheit möchten wir die Herren Yeyi Epiphane, Präsident ARBA e.V. und Präsident FARBA a.D. (2009-2011), sowie Grange Francis und Euloge Zodeougan, Präsidenten FARBA a.D. (2011-2013-2015), als Wegbereiter in dieses Grußwort mit einschließen. Ihrem  vorausschauendem Engagement ist es zu danken, dass wir uns heute hier präsentieren!

Standort Berlin

Um im Interesse unserer Mitglieder und Freunde die optimale Zusammenarbeit mit dem HCBE (Haut Conseil des Béninois de l’Extérieur) und der Beninischen Botschaft Berlin zu gewährleisten, hat unser Verein wie diese seinen Sitz in der deutschen Bundeshauptstadt.

Mission

Unser selbst gestelllter Auftrag: Als zivilgesellschaftliche Anlaufstelle für die Belange unserer Landsleute einzutreten und allen Benin-Interessierten eine konstruktive Weiterleitung anzubieten!

Benin – spannend und weltoffen

Für ein solches Interesse an unserem spannenden, kulturell reichen und potenzialstarken Land gibt es viele gute Gründe: Einzigartige touristische Destinationen, gründungs- & investitionsfreundliche Standortvorteile, ein funktionierendes Bildungs- und Gesundheitswesen und nicht zuletzt die Menschen.

Lebensqualität, politische Stabilität und die unmittelbare Nachbarschaft zu Nigeria, zur Côte d’ivoire, zu Ghana und anderen ECOWAS Ländern prädestiniert Benin zum Treff- und Ankerpunkt für wirtschaftliche Akteure, die sich mit Unternehmungen und Investition in der im internationalen Vergleich besonders agilen, westafrikanischen Wachstums-Region etablieren möchten.

Ihr kurzer Draht nach Benin

Der Verband ist wie gesagt nicht nur für Beniner interessant, sondern auch für Privatreisende, Organisationen und Unternehmen. Erlebnishungrige, Erholungs- und Erfolgssuchende kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Der Weg nach Benin lohnt sich – sei es zur kulturellen Bereicherung, zum Aufladen der sprichwörtlichen Batterien oder für einzigartige Erlebnisse von Landschaft und Tierwelt. Geschäftsleute finden in Benin günstige Rahmenbedingungen für lukrative Geschäfte und weitsichtige Investitionen.

Wir freuen uns auf Sie

Den ersten Schritt haben Sie getan. Nutzen Sie die Informationsmöglichkeiten, die Ihnen der FARBA-Benin bietet! In diesem Sinne würden wir uns freuen, Sie nicht nur virtuell, sondern auch persönlich kennen zu lernen. Schreiben Sie einfach eine Mail:

mail@farba-benin.de 

Ihr Narcisse Capo Chichi

Präsident FARBA e.V.